Nachträglicher Liftanbau - Schacht als Holzständerkonstruktion

Nachträglich angebauter Lift mit bauseitigem Schacht in isolierter Holzständerkonstruktion

Um die Bedürfnisse Ihrer Kunden besser abdecken zu können, suchte die Stiftung Jabahe in Leuzigen nach einer günstigen und einfachen Liftlösung für den nachträglichen Anbau.


Bauseitig wurde ein Schacht in isolierter Holzständerkonstruktion gebaut, um den Zugang vom Aussenbereich direkt in den Innenbereich des Gebäudes zu ermöglichen. Der Homelift Kalea A4 von Meier + Co. AG wurde dann in den Holzständerschacht eingebaut und ermöglicht nun einen komfortablen und hindernisfreien Zugang auf alle Ebenen des Gebäudes. Sämtliche Zugänge in den Innenbereich sind mit automatisierten Brandschutztüren ausgestattet.


Weitere Informationen über sämtliche Liftlösungen im Aussenbereich finden Sie auf der Seite der Aussenlifte.

Jetzt kostenlose Lift-Beratung anfordern!